Grundierungen für Kunststoff, Holz und Metall

Grundierung WienUm Ihre Oberfläche optimal auf einen Anstrich vorzubereiten, empfehlen wir das Aufbringen einer geeigneten Grundierung. Sie bietet dem weiteren Anstrich ausreichend Haftung und sollte vor allem bei stark saugenden Untergründen angebracht werden. Grundierungen gibt es für Holz, Metall, Kunststoff, Gipskarton und Putz. Für den Innenbereich und Außenbereich gibt es spezielle Grundierungen, da im Außenbereich ja Witterungseinflüsse und Temperaturschwankungen einen nicht unwesentlichen Einfluss auf die Grundierung haben. Auch schwierige Untergründe wie Glas, Edelstahl oder Zink lassen sich auf eine weitere Verarbeitung mit einer Grundierung vorbereiten. Mit einer geeigneten Grundierung kann der Lack oder Anstrich die ganze Strahlkraft entfalten, die Dauerhaftigkeit und das Anstreich-Ergebnis erhöhen sich, mit dieser Vorbehandlung werden Sie noch lange Freude mit dem Ergebnis haben.

Wozu grundieren?

Damit Anstriche und Beschichtungen dauerhaft auf Oberflächen wie Kunststoff, Metall und Holz haften raten wir zum Vorstreichen mit einer geeigneten Grundierung. Haftvermittler in der Grundierung verhindern ein Abblättern der Farbe oder Lacke und können den Untergrund auch vor Rost oder Schimmelbefall schützen. Grundierungen gibt es für den Auftrag mit der Rolle, sie kann mit einem Pinsel aufgebracht werden, oder ist auch in der praktischen Spraydose erhältlich. Unsere Produkte sind ausgewählt und von höchster Qualität, Sie finden in unserem Fachgeschäft in der Schönbrunnerstraße in Wien die passende, hochwertige Grundierung für Ihr Projekt.

Unterschiedliche Grundierungen für vielfältige Ansprüche

Grundierungen für Metall haben unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen, es gibt diese Grundierungen auch für spezielle Ansprüche. So kann Stahl und Eisen erfolgreich mit Rostschutz-Grundierung vor Korrosion (Rost) geschützt werden. Mit der Rostschutz Grundierung lassen sich Oberflächen aus Kupfer und Stahl und alle nicht rostfreien Metalle behandeln. Bei Holz und Holzprodukten (wie zB MDF Platten) empfehlen wir das Aufbringen einer sogenannten Vorstreichfarbe, um eine gleichmäßige Oberfläche zu erhalten. Die Vorstreichfarbe verhindert das Durchschlagen von Holzinhaltsstoffen wie zum Beispiel Astlöcher oder dunkle Stellen im Holz. Kunststoffe, Aluminium, Holz, Kupfer, Zink und mineralische Untergründe lassen sich hervorragend mit Acryl-Multigrund behandeln. Die schadstoffarme Universalgrundierung bietet den perfekten Haftgrund auf vielen Untergründen.

Die Qual der Wahl

Grundierungen gibt es also mit unterschiedlichen Funktionen für vielfältige Oberflächen. Aber auch die Pigmentierung der Grundierung ist entscheidend für das fertige Ergebnis. Hier gibt es die Grundierungen auch in unterschiedlichen Tönungen, grundsätzliche sind sie in weiß, grau, rot und grün fertig erhältlich. Die Anweisung am Buntlack gibt Ihnen Auskunft über die wünschenswerte Farbtönung der Grundierung für Ihr perfektes Farbtonergebnis. Nehmen Sie eine herkömmliche Grundierung (ohne Tönung), werden Sie keine entsprechende Farbtongenauigkeit des von Ihnen gewählten Lackes erhalten. Mit einem Voranstrich einer vorgetönten Grundierung und einer Lackschicht darüber erzielen Sie ein perfektes, farbtongenaues Ergebnis. Ein Lackieren ohne vorangehende Grundierung liefert Ihnen ein schlechtes Farbergebnis mit geringer Deckkraft. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie eine Grundierung benötigen, und welches Produkt für Ihr Projekt das Richtige ist, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter in unserem Fachgeschäft in Wien. Unser Personal ist bestens ausgebildet und unterstützt Ihr Projekt mit ihrem Fachwissen. Gemeinsam mit Ihnen wählen Sie die richtige Grundierung, empfehlen den passenden Lack und sorgen dafür, dass Sie auch das passende Zubehör und Werkzeug in unserem Farbenfachgeschäft finden.