Möbel

Mehr Freude an Ihren Holzmöbeln

 

Der Mensch verbringt etwa 80 % der Zeit in Innenräumen. Achten Sie daher darauf, dass gerade im Wohnbereich besondere Anforderungen an die Qualität der Farben erfüllt werden müssen.

 

Damit Sie lange Freude an Ihren Holzmöbeln haben, pflegen Sie die Oberfläche mit speziellen Ölen und Polituren, die Sie bei den FARB-UNION-Partnern erhalten. Es ist ein kleiner Aufwand, der sich lohnt um sich über Jahre an den Holzmöbel zu erfreuen. Einige Hölzer verfügen über Inhaltsstoffe, die sie von Natur aus vor Schädlingen schützen. Andere Hölzer hingegen erfordern eine chemischen Schutz, um nicht durch Pilze und Insekten zerstört zu werden.

 

Gartenmöbel

Holz-Dekor-Lacke und –Lasuren schützen Ihre Gartenmöbel aus Holz vor Nässe und halten der Sonneneinstrahlung stand. Imprägniertes Holz lässt sich ohne Vorbehandlung mit einem Lack oder Lasur im Farbton Ihrer Wahl schützen. Zu bevorzugen sind umweltfreundliche Acryl-Lacke, die den lösemittelhalteigen Kunstharzlacken und Lasuren in puncto Langlebigkeit deutlich überlegen sind. Wichtig ist, dass die Lasuren pigmentiert sind, denn erst die schützt das Holz vor UV-Strahlen.

 

Wohnraum-Holzveredelung und Möbel

Holz im Innenbereich wird kaum von Schädlingen befallen und ist keinen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Die Holzveredelung im Innenbereich muss anderen Ansprüchen gerecht werden. Diese wird im direkten Lebensumfeld eingesetzt, man kommt praktisch täglich damit in Kontakt. Gerade bei Kinderspielzeug sollten Sie daher darauf achten, dass Sie nur geeignete Lasuren und Farben verwenden. Dagegen wiederum ist unbehandeltes Holz extrem empfindlich gegen Flecken, Feuchtigkeit, Schmutz und Staub. Durch die Holzveredelung erhält das Holz einen Oberflächenschutz und wird so pflegeleicht.